Pfarren Kottes und Purk informieren

Liebe Pfarrangehörige !

Ein Leitfaden für die schrittweise Öffnung der Gottesdienste in den Pfarren Kottes und Purk, diese Corona Pandemie erfordert von uns allen gewisse Einschränkungen. Ab 15. Mai 2020 dürfen wieder öffentliche Gottesdienste stattfinden, aber mit beschränkter Teilnehmeranzahl.

In der Pfarre Kottes nur mit telefonischer Voranmeldung unter 0650/4541963 Frau Führer. Vorrang haben an den Sonntagen, jene Personen mit Messintention .                                                Die Wochentagsmessen sind nur für jene Leute, welche die Messintention bezahlt haben .

In der Pfarre Purk nur für jene Leute, welche eine Messintention bezahlt haben.

Detailierte Informationen entnehmen sie aus dem RUF oder im Schaukasten der jeweiligen Pfarre. Es gilt ein Mindestabstand von 2 Meter zu Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben. Pflicht ist das Tragen von Mund-Nasenschutz (ab dem 6. Lebensjahr).

Bei Begräbnissen begrenzte Teilnehmerzahl von max. 30 Personen nur am Friedhof, ausschließlich geladene Trauergäste. Hl. Taufen und Trauungen mit max. 10 Personen und unter Einhaltung vom Mindestabstand und tragen von Mund-Nasenschutz.

Teilöffnung der Pfarrkanzlei in Kottes ab 18. Mai 2020 nur nach telefonischer Voranmeldung und mit Mund-Nasenschutz. Die Bitttage, die Maiandachten und Fronleichnamprozessionen entfallen. Die Fastenaktion der Diözese St. Pölten wird bis Pfingsten verlängert.

SO 17.Mai 2020 8.30 Uhr WGF Pfarrkirche Kottes

DO 21. Mai 2020 Christi Himmelfahrt 8.30 Uhr Hl. Messe Pfarrkirche Kottes

10.00 Uhr Hl. Messe Pfarrkirche Purk

SO 24. Mai 2020 8.30 Uhr Hl. Messe Pfarrkirche Kottes

DI 26.Mai 2020 17.00 Uhr Hl. Messe Pfarrkirche Kottes

SO 31. Mai 2020 8.30 Uhr Hl. Messe Pfarrkirche Kottes

10.00 Uhr Hl. Messe Pfarrkirche Purk

Wir appellieren an ihre Eigenverantwortung in Hinblick auf die Einhaltung der geltenden Bestimmungen. Die Pfarre übernimmt keine Haftung. Bleiben wir uns im Gebet nahe, unterstützen wir uns gegenseitig , helfen und begegnen wir uns in Erinnerungen und bleiben Sie gesund.                                                                                              Ihr Pfarrer Timotheus Juric