Neuverpachtung der Badeanlage Kottes

Neuverpachtung der Badeanlage Kottes

Die Marktgemeinde Kottes-Purk schreibt die „Badeanlage Kottes mit Gastronomiebetrieb“ ab Sommerbetrieb 2019 zur Neuverpachtung aus.

Die Aufgaben des Pächters:

-) Anwesenheit im Freibadgelände während der Öffnungszeiten
-) Kontrolle des Badebetriebes (Einhaltung des Badeordnung) und Erste Hilfe Leistung bei Unfällen
(Erste Hilfe Kurs erforderlich)
-) Reinigung des Badegeländes und der sanitären Anlagen
-) Wartung der technischen Anlagen und Überprüfung der Wasserqualität
-) Abdecken des Beckens nach Ende der Öffnungszeit
-) Führung eines Betriebstagebuches
-) Verkauf und Kontrolle der Badekarten

Das Beheben von Gebrechen an der Anlage sowie die Erstinbetriebnahme und die Einwinterung erfolgt durch die Marktgemeinde.

Gültigkeitsdauer dieses Vertrages beträgt fünf Jahre ab oben angeführtem Datum.
Der Pächter erhält eine Entschädigung für seine Tätigkeiten (Wartung und Reinigung der Anlagen).

Die Interessenten mögen sich bis spätestens 02.05.2019 um 12:00 Uhr beim Gemeindeamt Kottes-Purk melden
Tel. 02873/7228, Mail: gemeinde@kottes-purk.gv.at