10 Jahre LEBE Programm in Kottes-Purk

10 Jahre LEBE Programm in Kottes-Purk

LEBE Programm ist in Kottes-Purk 10 Jahre 

Mit dem LEBE Programm für Senioren hat die Wirbelsäulengymnastik 2008 unter der damaligen Obfrau OSR Flora Zottl für die Senioren der Marktgemeinde Kottes-Purk begonnen.

Die Gymnastikeinheiten finden jeweils 10 mal im Herbst und 10 mal im Frühjahr mit Übungsleiterin Gerlinde Tiefenbacher statt.

Die Gymnastik wird auf Sitzball-Sessel und im Stehen mit den vielseitigen Handgeräten durchgeführt.

Geschicklichkeitsspiele mit den verschiedensten Utensilien und Kreistänze werden absolviert.

Zum Schluss wird ein Lied mit Gitarrenbegleitung gesungen.

Dieser, bei den Seniorenbundmitgliedern, sehr beliebte Fitnessnachmittag stärkt die Muskulatur und fördert die Beweglichkeit.

Seit nunmehr 10 Jahren findet diese Aktion bereits in Kottes statt.

Der umtriebige Obmann des Seniorenbundes Kottes-Purk, Franz Mayer, unterstützt mit voller Kraft diesen Nachmittag und meint: „Lachen ist Balsam für die Seele und das begleitet die Senioren die ganze Stunde!“

 

Personen am Bild v.l.n.r.: Ingrid Kroiss, Waltraud Mayer, Johann Hammerl, Hildegard Gallist, Maria Höllmüller, Ilse Eichberger, Christine Harrauer, Übungsleiterin Gerlinde Tiefenbacher, Anni Lagler, Luise Bijak, Eva Schweighofer, Gertraud Streber, Maria Klemmer, Franz Glassner, Maria Leitner, Raimund Leitner, Brigitte Schindler, Herbert Eichberger, Sylvester Schweighofer, Leopold Schindler, Herwart Kramer, Obmann Franz Mayer;